LogoFÖDL
Freie Ökologische Demokratische Liste Oberhausen-Rheinhausen


Willkommen Ziele Haushaltsrede Aktuelles Ratsmitglieder Ausschussbesetzung Kandidaten 2014 Wahlergebnis 2014

Oberhausen-Rheinhausen ruft zur Typisierung auf





Stammzellspende



9. Juli 2017 Maria Aumüller, 55 Jahre, hat ihr ganzes Leben hart in der Landwirtschaft gearbeitet - ohne Ferien und Urlaub. Trotz der vielen Arbeit ist sie für ihre fünf Kinder immer eine liebende Mutter und Wegbegleiterin. Ihre enorme Geduld und Aufopferungsbereitschaft ist für ihre Familie jederzeit spürbar. Auf für ihre Enkel ist Oma Maria die bevorzugte Spielgefährtin und Trösterin und ihre älteren Angehörigen werden von ihr mit viel Fürsorge gepflegt. Vor einigen Monaten waren dann die ersten Anzeichen einer Erkrankung zu erkennen. Doch erst seit wenigen Wochen ist klar, dass Maria ohne eine Stammzellspende nicht überleben kann. Maria ist für ihre Kinder eine tragende Säule der Familie und gibt allen Halt, Verständnis und Freude. Bitte unterstützen Sie die Familie und nehmen an der Typisierungsaktion teil. Vielleicht sind Sie der passende Spender für unsere Mutter und Oma!
Jeder weitere registrierter Spender erhöht die Chance einer Heilung. Auch viele andere Patienten sind auf solche Hilfe angewiesen und könnten womöglich durch Ihre Stammzellen gerettet werden.

Voraussetzungen für die Aufnahme:

Gesunde junge Menschen zwischen 17 und 45 Jahren werden dazu aufgerufen, sich als freiwillige Stammzellspender registrieren zu lassen. Beachten Sie bitte außerdem die Ausschlussgründe vor der Typisierung.
Spender werden kann jeder Mensch, der gesund ist und an keiner chronischen Erkrankung (Herz, Lunge, Leber, Niere) leidet. Zur Aufnahme in der Spenderdatei ist neben der Entnahme einer Analyse der Gewebemerkmale erforderlichen kleinen Menge Blutes das schriftliche Einverständnis des Spender erforderlich. Für eine möglichst rasche und fehlerfreie Aufnahme Ihrer persönlichen Daten bitten wir Sie, Ihre Krankenkassenkarte zur Aktion mitzubringen.
Wer bereits als Stammzellenspender registriert ist, muss sich nicht nochmals typisieren lassen!

Für die Typisierungsaktion benötigen wir nicht nur Freiwillige, die sich als potentielle Stammzellspender registrieren lassen, sondern auch Spender, die dabei helfen, die anfallenden Laborkosten zu finanzieren. Weder die Krankenkassen, noch sonstige staatliche Institutionen kommen für die Kosten auf. Für die Analyse einer Blutprobe werden 40 Euro benötigt.


Weitere Infos unter:
https://www.blutev.de/oberhausen-rheinhausen-ruft-zur-typisierung-auf

Dort können Sie auch direkt Geld spenden.
Vielen Dank!

















Kirche OberhausenSchön, dass Sie uns, die FREIE ÖKOLOGISCHE DEMOKRATISCHE LISTE  (FÖDL) von Oberhausen-Rheinhausen im Internet besuchen. Ich, Margit Zieger, darf Sie im Namen des gesamten FÖDL-Freundeskreises auf das Herzlichste begrüßen. In kurzen Worten möchte ich Ihnen die FÖDL vorstellen:
Mit dem Protest zum Ausbau des Speyerer Flugplatzes im Jahre 1989 formierte sich eine Gruppierung aus Gleichgesinnten und es entstand der Freundeskreis der FÖDL. Gleich auf Anhieb erreichten wir vier Sitze im Rat von Oberhausen-Rheinhausen. Seitdem  sind wir im Gemeinderat und seit 1994 auch im Ortschaftsrat vertreten. Mittlerweile sind wir über 25 Jahre im Gemeinderat tätig.Kapfenstecher

Heute haben wir stolze sechs Sitze im Gemeinderat und sind seit vielen Jahren zweit
stärkste Fraktion. Im Ortschaftsrat von Rheinhausen erzielte die FÖDL bei der Wahl 2014 ein Superergebnis (47%) und wurde wiederum stärkste Fraktion!

Die FÖDL stellt den Ortsvorsteher von Rheinhausen
(Karl Riegel) und den 2. Bürgermeister-Stellvertreter von Oberhausen-Rheinhausen (Thomas Zieger).

FÖDL-Politik ist mutig, verantwortungsbewusst, frei und unabhängig von irgendwelchen übergeordneten Parteiprogrammen. Sie ist zukunftsorientiert und richtet sich am Wohl der Allgemeinheit aus. Bei unserer kommunalpolitischen Tätigkeit liegt uns die Basisdemokratie, die Information und Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger bei wichtigen Gemeindeangelegenheiten besonders am Herzen.


DIE  FREIE ÖKOLOGISCHE DEMOKRATISCHE LISTE
hat keine zahlenden Mitglieder, sondern ist ein Freundeskreis aus Gleichgesinnten. Wir würden uns freuen, wenn auch Sie sich zum FÖDL-Freundeskreis zählen würden. 


Gestalten Sie mit uns die Zukunft!


Kirche Rheinhausen
                                                           
                                                         Marienstrasse

Rhein1929                                                                                                                       Hauptstrasse



zurück nach oben

Impressum | Kontakt | ©2014 FÖDL